Nächster Lauf: 26.10.2017 Volkslauf Untermühl/Donau
News

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE VON "RUNNING SNOWMAN"

 

Aktuelle Jahreskilometer: 2695,2 (bis 17.10.2017)

 

RUNNING IS THE ANSWER

 

04.10.2017: Halbmarathon Landesmeister 2017

Im Herbst legte ich den Fokus auf die Halbmarathondistanz. Ich wollte wieder einmal, für meine Verhältnisse, auf den kurzen Distanzen schnelle Zeiten laufen. Mein Hauptziel war der Halbmarathon in Altötting und als Zugabe die oberösterreichischen Halbmarathon Landesmeisterschaften in Ottensheim an der Donau.

Altötting

Bis auf einige Kleinigkeiten verlief die 12-wöchige Vorbereitung optimal und so ging ich am 17.10.2017 im bayrischen Altötting an den Start. Die ersten drei Kilometer verliefen auf Asphalt bis es für die nächsten 16 Kilometer in den Wald ging welcher jedoch gut zu belaufen war. Die letzten zwei Kilometer ging es dann wieder auf Asphalt Richtung Ziel.

Der Rennverlauf

Wie immer dauerte es einige Kilometer bis ich in den Wettkampf gefunden hatte. Ab Kilometer fünf fand ich dann aber in eine Gruppe die ungefähr mein Tempo lief. Bei Kilometer zehn war ich 20 Sekunden hinter meinem Zeitplan, aber halb so schlimm. Unsere Laufgruppe die aus sechs oder sieben Läufern bestand pushte sich gegenseitig und so kamen wir auch fast alle gleich im Ziel an. Am Ende stand 01:23:11h auf der Uhr und damit war ich sehr zufrieden. Sicher, ich habe mit einer Zeit um 01:21h spekuliert aber das ist ja wie immer ein Richtwert und nur der Optimalfall wenn alles passt.

Am Ende reichte es für Platz 25 von insgesamt 946 Starter/innen.

https://www.trackmyrace.com/running/event-zone/event/26-omv-halbmarathon-in-altoetting/results/halbmarathon/

Oberösterreichische Landesmeisterschaften 2017 in Ottensheim

Zwei Wochen später startete ich in Ottensheim an der Donau. Die Zeit war hier nicht wichtig sondern nur die Platzierung. Hier strebte ich Platz eins in meiner Altersklasse an. Die Strecke war sehr schwierig zu laufen. Vier Steigungen und ein verwinkelter Kurs kosteten jede Menge Kraft. Dieser Lauf an der Donau entlang ist landschaftlich sehr schön und ein Lauf mit „nur“ 150 Teilnehmern. Hier eine Gruppe zu finden die mein Tempo läuft war leider nicht möglich und so war ich das gesamte Rennen alleine unterwegs. Am Ende reichten 01:27:44h für Platz eins und den Landesmeistertitel in der Altersklasse M35. Insgesamt belegte ich bei der Meisterschaft Platz 18.



Am Sonntag folgt mein letzter Lauf in dieser Saison und dann gibt es eine kleine Pause von ein bis zwei Wochen, wo nur gelegentlich locker gelaufen wird und das Ganze mal ohne Uhr.

Die Motivation für neue Ziele ist schon wieder gewaltig groß aber wie die genau aussehen kann ich heute noch nicht sagen. Da bin ich noch am tüfteln aber dazu später mehr.

Sportliche Grüße,
Mario