Nächster Lauf: Geländelauf Suben (7,5 Kilometer)
News

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE VON "RUNNING SNOWMAN"

 

Aktuelle Jahreskilometer: 1711,5 (bis 19.06.2018)

 

OÖ-Landesmeister (Halbmarathon) 2017 // OÖ-Vizelandesmeister (10 km) 2018

 

03.06.2018: Neue Ziele und viel Spaß

Das Marathondesaster ist jetzt schon einige Wochen aus und die, eher kleinen psychischen Wunden, sind verheilt. Dies gelang mir durch einen Vize-Landesmeistertitel über die 10-Kilometer-Distanz und einen gelungenen Halbmarathon in Salzburg.

In Attnang auf Platz 2

Nur zwei Wochen nach dem Linz Marathon entschied ich mich für den Start bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Attnang. Bei knapp 30 Grad war es extrem schwierig zu laufen. Unter diesen Umständen bin ich mit einer Zeit von 38:40 Minuten schon sehr zufrieden. Eine Woche später, beim Salzburg Marathon, lief ich die halbe Distanz. Ich war dort zwar um eine Minute langsamer unterwegs als im März in Wels, trotzdem ist eine Zeit unter 01:25h für mich immer ein Erfolg. Am Ende reichte eine Zeit von 01:24:40h für Platz 43 von 1.900 Startern.

https://www.meinbezirk.at/ried/sport/mario-friedl-oberoesterreichischer-vize-landesmeister-d2570885.html

„Just for fun“ Trainingsphase voll im Gange

Zurzeit gibt es kein besonderes Training. Auch diese Phase, besser gesagt genau diese Trainingsphase, macht unglaublich viel Spaß. Da gibt es Läufe mit drei Kilometer am Limit oder wie am Samstag einfach mal ein Ultratraining über 50 Kilometer im Wohlfühltempo. Einfach ein bunter Mix und ohne Vorgaben. Die Wochenumfänge sind jetzt zwischen 60 und 90 Kilometer, also ich nähere mich wieder an normale Wochen an. Die Einheiten werde ich so gut es geht am Morgen absolvieren, denn Sommer und Hitze sind nicht so mein Ding.

Neue Ziele

Das Training für die Herbsthighlights beginnt Mitte Juli und es werden wieder halbe Sachen. Wenn sich nicht noch etwas Gröberes ändert werde ich zweimal einen Halbmarathon laufen. Im September versuche ich bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Bad Ischl meinen Titel zu verteidigen und im Oktober gehe ich in Graz bei den Staatsmeisterschaften an den Start.

Bis dahin stehen noch kleinere Wettkämpfe und natürlich viel Training am Programm.

Sportliche Grüße, Mario